Die Stiefelwacht

   Zur Stiefelwacht zählen heute acht Wachmänner, sechs Stiefelburschen und ein Maschinist. Gemeinsam engagieren sie sich aktiv für die Pflege, den Transport und die Präsentation des Leisniger Riesenstiefels.

   Die Standarte, hergestellt aus dem gleichen Leder wie der Stiefel, ist nicht das einzigste äußere Merkmal der Wacht. In historischen Uniformen begleitet und präsentiert die Stiefelwacht das Wahrzeichen unserer Stadt.

 
 

   Unsere Stiefelburschen übernehmen ebenfalls viele notwendige organisatorische Aufgaben. Nicht zuletzt sind sie natürlich für die Verpflegung der Wachmänner verantwortlich.

   Jedes Jahr findet im August das historische Leisniger "Burg- und Altstadtfest" statt. In unzähligen Stunden engagieren sich Leisniger Bürger und Heimatfreunde, um dieses Fest zum Höhepunkt des Jahres werden zu lassen. Die Stiefelwacht ist dabei ein fester Bestandteil dieser drei tollen Tage.